SG Hembsen - Langeland gegen Hembsen
SG Hembsen

 

Langeland gegen Hembsen

Zuschauer : ca. 120

Endergebniss: 0 : 2

Wetter: sehr warm

Platz: Acker. schlechter geht es kaum

 

Spiel:

Von den komischen Alhausern haben mindestens 120 Zugeschaut. Sie dachten sie wären es aber waren alle voll die lappen die meinen große Fresse zu haben.Naja... Am Anfang war das Spiel ruhig.Martin Bobbert setzte ein Ball nach einem Freistoss an den Pfosten. Dann machte Langeland das 1:0. Hembsen dominierte das Spiel aber und hatte den Gegner im griff. Dann schoss wieder Martin Bobbert einen Freistoss aus 26Metern.Mit viel Kraft ballerte er den Ball halbhoch in die Ecke.Der Torwart fastete den Ball nur weg und Domme wemste aprallenden den Ball mit wucht in die Maschen. 1:1...Jetzt wurde das Spiel hard.Es gab 13Gelbe Karten.Eine Gelb Rote. 4 Verletzte Spieler die ausgewechselt werden mussten.und eine Rangelei.Das sagt alles.Bei jedem Zweikampf lag einer am Boden.Der dumme Spieler mit seinen tollen gelben Schuhen(voll der lappen) meinte er wärs...zum lachen war der... Mit richtig viel Glück schoss Langeland dann per Zufall das 2:1...SG Hembsen könnte nicht mehr zurück ins Spiel finden, da immer einer von Langeland am Boden lag und meinen heulen zu müssen.

 

Wir haben aber trotzdem gewonnen weil die blinden verarscht haben und mit A-Jugend spielern gespielt haben!!

eizigartige 13829 Besucher (67563 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=